Beate Heuwinkel, Fachärztin für Orthopädie, Chirotherapie, Akupunktur und Osteologie

Frau Beate Heuwinkel

ist unsere Spezialistin für konservative und minimalinvasive Wirbel­säulen­behandlung sowie konservative Therapien des gesamten Bewegungsapparates

 

Osteologie

Als DVO zertifizierte Osteologin ist Fr. Heuwinkel Ihre Ansprechpartnerin bei allen Fragen rund um die Osteoporose und osteologische Erkrankungen wie z.B Knochenmarködeme

Frau Heuwinkel bietet eine spezialisierte Osteoporose-Sprechstunde an.

 



Schwerpunkte

Wirbelsäulenbehandlung

  • konservativ
  • minimalinvasiv (periradikuläre Therapie, sacrale Anflutungen, Facetten­infiltra­tionen)

Konservative Gelenktherapie

  • hochsterile bildwandlergestützte Gelenk-Injektionstechniken 
  • ACP-Therapie
  • Hyaluronsäure-Therapie

Stoß­wellentherapie

  • extrakorporale Stoß­wellentherapie (ESWT)
  • Trigger­stoßwellentherapie (TST)

Osteoporosetherapie

  • Diagnostik (Knochendichte­messung, Röntgen, Auswertung)
  • Therapie (Ernährungs­beratung, Sportberatung, Medikation)

Behandlung von Knochenmarksödemen, Ermüdungsbrüchen


Sportorthopädie

Akupunktur


Berufspraxis

 

Beruflicher Werdegang
2010 Seit 1. Januar 2010 Nieder­lassung in Gemeinschafts­praxis mit Dr. Ullmann
2004 Facharzt­anerkennung für Orthopädie
2002-2004 Facharzt­ausbildung für Ortho­pädie an der Klinik für Rheumaorthopädie, Westpfalz-Klinikum Kaiserlslautern
2001-2002 Chirurgische Assistenz­zeit in der Abteilung für Allgemein- und Unfall­chirurgie des West­pfalz­klinikums Kaiserslautern
Studium und Ausbildung
1997-2000 Weiterbildung an der Sport­ortho­pädischen Klinik des St. Elisabeth-Kranken­hauses Rodalben/Pfalz.
1996-1997 Beginn der orthopädisch-chirurgischen Ausbildung in General Surgery and Trauma Orthopaedics des Royal Cornwall Hospital, England
1988-1995 Studium der Human­medizin an der Universität des Saar­landes, Saar­brücken.

Mitgliedschaften